Tomatengemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team Januar 7, 2014 0
Tomatengemüsepfanne mit Hähnchenbrust
Hier gibt es ein äußerst schmackhaftes Rezept für euch. Braingainer hat wieder mal etwas zur Verfügung gestellt, dass in kurzer Zeit zubereitet ist und euch das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt

Zutaten:

  • Butter – 5 Gramm
  • Hähnchenbrust – 400 Gramm
  • Zwiebel – 1 ganze
  • Dose gehackte Tomaten – 1 Stück
  • Sahne – 15 Milliliter
  • Rewe Wokgemüse – 375 Gramm
  • Tomatenmark – 1 Esslöffel
  • Kräuter de Provence – 1 Esslöffel
  • Instantgemüsebrühe – 1 Teelöffel (ohne Geschmacksverstärker)

Zubereitung:

Die Zwiebel klein hacken und die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Etwas Butter in die Pfanne und dann die Zwiebel mit der Hähnchenbrust anbraten. Nun etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Tomaten hacken und mit Instantgemüsebrühe, Tomatenmark, Kräuter und Sahne in die Pfanne geben. Alles für kurze Zeit aufkochen lassen. Das Wok Gemüse in die Pfanne geben und für ca. 3 Minuten weiter aufkochen lassen.

Tomatengemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Am Ende noch auf niedriger Hitze köcheln, dazu könnt ihr euch bequem Kartoffeln, Nudeln oder Reis als Beilage kochen.

 

Guten Appetit!

 

Nährwerte:

Brennwert: 810 kcal

Kohlenhydrate: 36 g

Fett: 24 g

Eiweiß: 100 g

hinterlasse einen Kommentar »