Testbericht vom TeamG Programm von Tim Gabel

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,10 von 5 Punkten, basieren auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team Januar 21, 2015 1
Testbericht vom TeamG Programm von Tim Gabel
Nun ist es soweit, ich hätte es eigentlich schon früher erwartet aber nun hat Tim Gabel sein eigenes Fitnessprogramm. Viele seiner Follower dürften nun hellhörig werden, denn viele feiern den Erfolg und das enorme Muskelwachstum der letzten Jahre von Tim. Ich trainiere selbst schon einige Jahre und habe mehrere Programme durchtestet. Ich war sehr gespannt ob Tim in seinem Programm ein paar Geheimtipps zum Thema Muskelaufbau weitergibt. Deshalb teile ich euch nun nachfolgend meine persönliche Meinung zu dem Programm Team G mit. Tim dürfte eigentlich den meisten, die sich etwas mit Youtube und Muskelaufbau beschäftigen ein Begriff sein, falls nicht kommt jetzt eine Kurzbio.

Tim-Gabel-Team-G-Testbericht

Wer ist Tim Gabel

Tim Gabel ist ein sehr bekannter Fitnessyoutuber im deutschsprachigen Raum und wurde durch seinen GymAesthetics Partner Karl Ess bekannt. Karl hat Tim Gabel in seinen Videos trainiert und ihn als seinen Schüler dargestellt. Die beeindruckende Entwicklung von Tim in wenigen Jahren ließ viele hoffen, dass im naturalen Bereich mehr möglich ist. Mit 19 Jahren hat Tim einen Traumkörper und eine stattliche Entwicklung hingelegt. Er hat mittlerweile seinen eigenen Youtubechannel und hat knapp 180.000 Abonnenten. Tim kommt aus Baden-Württemberg und hängt oft mit Nico von aka. Inscope21 rum, der auch auf Youtube sehr bekannt ist. Tim ist bezeichnet sich als Personal Coach und trainiert viele Junge Menschen, die mit dem Fitness anfangen möchten oder schon angefangen haben. Mit Team G wollte er sein Wissen einer breiteren Masse preisgeben

Team-G-Trainingsprogramm-Download

Das Programm ist in 4 Kategorien aufgeteilt

  • Ernährung
  • Training-Theorie
  • Training-Praxis
  • Motivation

Der Ernährungsbereich

Der Bereich Ernährung wird nach und nach freigeschaltet. Du bist also nicht in der Lage dir gleich alle Videos reinzuziehen, sondern wirst Stück für Stück an das Thema herangeführt. Die Ernährung ist wie bei jedem Trainingssystem das Fundament für eine gute Muskelentwicklung. Sobald du bei der Ernährung schlampig wirst, wird sich das schnell auf dein Training und deinen Muskelaufbau auswirken. Tim legt deshalb einen detaillierten Grundstein für stetiges Wachstum und mehr Kraft. Im Ernährungsteil 1 geht es um die Mahlzeitenfrequenz am Tag und die Nährstoffverteilung. Er geht hierbei sehr sachlich ran und verankert wichtiges Wissen für eine gute Ernährung am Tag. Unter jedem Video findet ihr dann nochmal die wichtigen Punkte stichpunktartig zusammengefasst. Im zweiten Ernährungsvideo müsst ihr euch entscheiden welches Ziel ihr verfolgen möchtet.

  • Abnehmen
  • Muskelaufbau
  • Gewicht halten aber mit Muskelzuwachs

Dort erhältst du auch sofort deine Ernährungsstrategie, mit der du zu deinem Ziel gelangst. In dem dritten Video erfährst du mehr über deinen Kalorienbedarf. Ich will hier ganz ehrlich mit dir sein, ohne die richtige Ernährung rücken deine Ziele vom Traumkörper in weite Ferne. Doch mit dem richtigen Plan, wirst du erstaunt über deine Ergebnisse sein.

Die Trainings-Theorie

Früher habe ich das Wort Theorie gehasst, besonders im Bezug auf Training. Für mich war die Praxis also das Training an sich, immer viel interessanter. Leider musste ich schnell feststellen, dass man Erfolge ohne die richtige Strategie nur viel langsamer erzielt.

Team G nimmt auch Frauen auf

Das Programm von Tim berücksichtigt auch die Frauen. Viele Trainingsprogramme sind komplett auf Männer zugeschnitten und klammern die Frauen ganz aus. In der Trainings-Theorie spricht Tim das Thema an, wovor die meisten Frauen Angst haben. Er räumt mit Mythen auf und erklärt die eine Frau durch konsequente Zielsetzung und Durchführung zu ihrem Traumkörper kommt.

Tim-Gabel-ueber-frauen

Profi oder Anfänger?

Im nächsten Video wird dein Fortschritt bzw. dein Ist-Zustand festgehalten. Möglicherweise trainierst du schon ein paar Jahre oder fängst gerade an. Bei der Level-Einschätzung muss sich jeder einer der 3, von Tim vorgegebenen, Kategorien zuteilen. Der Stolz der jahrelangen Erfahrungen muss hier die Bühne räumen, denn die Einschätzung erfolgt an sehr spezifisch erkennbaren Messungen. Wenn du dass und dass schaffst, dann bist du Level 1,2 oder 3.
Die Trainings-Praxis Nun wird es spannend, hier trennt sich das Spreu von dem Weizen oder der Möchtegern Coach von dem Profi. Immer wieder habe ich entdeckt das scheinbar ausgebildete Trainer nicht wirklich Ahnung von der Übungsausführung haben. Manchmal trainieren sie selber kaum und geben nur Tipps, du kennst das bestimmt auch. Sei vorsichtig von wem du dir Ratschläge holst.

Die Übungstutorials

Die Tutorials sind gut gelungen. Kurze Prägnante Videos mit guter Erklärung. Die kleinen Details wie der richtige Winkel des Ellenbogens, Negativkontraktion oder die Griffposition der Hände werden nicht ausgelassen. Bei den Videos befindet sich Tim in einem Fitnessstudio. Es scheint, dass er es nicht gemietet hat, da im Hintergrund auch Leute trainieren aber das fällt nicht weiter auf. Die Übungen werden von Tim wirklich sauber ausgeführt. Bei Abfälschungen weist er sofort darauf hin und welchen Nutzen manche „Cheatwiederholungen“ haben. Man merkt schon dass Tim sich bei einigen Übungen, möglicherweise seine Lieblingsmuskeln mehr Zeit lässt und manch andere Übungen relativ schnell abgehandelt werden. Doch die wichtigen Informationen sind bei jedem Video vorhanden. Es sind insgesamt 35 Übungstutorials in Videoform. Das ist eine ganze Menge an Material, mit dem ihr eure Übungen perfektionieren könnt.

Die anderen Trainingsvideos von Team G

Mich überrascht dass Tim auch extra Wirbelsäulen entlastendes Training eingebaut hat. So befinden sich diesbezüglich 2 verschieden Trainingsvarianten in Videoformat in Auswahl. Dazu kommen die unterschiedlichen „Level“ Trainingstage und auch ein Heimtrainingvideo. Das Heimtrainingsvideo ist für die Tage an denen man kein Gym zur Verfügung hat aber kein Ersatz des normalen Trainings im Gym. Ihr werdet bei Team G also keinen Trainingsplanfür Zuhause erhalten. Bei den Level Trainingstagen gibt’s auch immer entsprechend einen Pdf Trainingsplan dazu.

Antworten auf deine Fragen

Immer wieder begegne ich Leuten im Fitnessstudio, die mit Halbwahrheiten hausieren gehen als wären sie alle Personal Coaches. Tim gibt sich wirklich Mühe, häufig gestellte Fragen zu beantworten. Falls du Fragen hast wie „Welches ist das richtige Gym?“ oder „In welche Reihenfolge soll ich welche Muskeln am effektivsten Trainieren?“ oder “Wie wärme ich mich sinnvollauf?, dann wird dir Tim gute Antworten auf deine Fragen geben können. Du wirst qualifizierte Antworten geben können, wenn du dich dem Team G anschließt.

Motivation beim Team G

Nein, es geht bei der Sektion Motivation nicht darum dir täglich eine rießen Dosis Tunnelblick intravenös zu verabreichen. Es ist der letzte Bereich, der aber entscheidend ist, ob du als Sieger aus dem Rennen gehst oder vorher schlapp machst. Ja manchmal muss man es sich so drastisch vorstellen, da der Mensch immer versucht den bequemen Weg zu gehen. Für manche Ziele braucht es aber Disziplin und viel Willenskraft. In dieser Sektion hilft euch Tim dabei eure eigenen Wege der Motivation zu finden. Ich selbst kann mich mittlerweile gut motivieren und muss bei dem einen oder anderen Tipp von Tim schon schmunzeln aber ich finde mich auch wieder in seinen Videos. Du musst deiner Entscheidung auch eine Tat anfügen, dann wirst du erfolgreich sein. Marquise du Deffand sagte einmal “Die Entfernung ist unwichtig. Nur der erste Schritt ist wichtig.“, da hat er absolut Recht.

Selbsttest für die Eignung von Team G

Hier eine kleine Tabelle mit der du herausfinden kannst ob du für Team G geeignet bist.

Du bist für TeamG geeignet
Du bist nicht für TeamG geeignet
Du bist bereit zu lernen Du denkst, du hast genug Youtube Videos gesehen und weißt alles.
Du bist bereit Geld in dich und deine Zukunft zu investieren Du bist nicht bereit Geld in dich zu investieren
Du bist bereit das Training und die Ernährung von Tim sofort umzusetzen Du möchtest lieber darauf warten bis du mehr motiviert bist.
Du willst einen Traumkörper erreichen Du bist zufrieden mit dem was du hast.
Du bist bereit Disziplin zu üben und neue Schritte zu gehen Du bist zufrieden mit deinem Trainingssystem, deiner Ernährung und deinen Erfolgen.

Fazit:

Tim ist nicht der professionell ausgebildete Redner, der nach einem Konzept vorgeht. Man merkt, dass er bei seinen Fans vor allem wegen seiner spontanen und lockeren Art bekannt ist. Die Videos von Team G sind trotz alledem sehr gut durchdacht. Ich war überrascht von Tim`s Fachkenntnis und manche Tipps, die er vom Stapel gelassen hat, waren sehr interessant und werde ich in mein Training einbauen.Solltest du mit dem Muskelaufbau noch am Anfang stehen oder du trainierst seit Jahren, erzielst aber nur mäßige bis keine Fortschritte, dann solltest du ins Team G eintreten. Ich bin sicher, dass sich die neuen Erfolge schnell einstellen wenn DU die Anweisungen genau anwendest. Viel Erfolg beim Training.

Hier geht es zum Team G von Tim Gabel

Ein Kommentar »

  1. Tobias Januar 23, 2015 at 1:39 pm - Reply

    Hört sich sehr vielversprechend an! Die Website gefällt mir auch sehr, sehr gut :) Macht alles einen Top Eindruck. Ich wünsche allen viel Erfolg mit dem Programm.

hinterlasse einen Kommentar »