Reispfanne mit Pute

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team Dezember 2, 2013 0
Reispfanne mit Pute
Diese Reispfanne reicht mind. für 2 große Portionen. Das Rezept ist von dem Hobbykoch Braingainer. Es ist sehr einfach und enthält viel Kohlenhydrate und viel Eiweiß. Wenn du nur für dich alleine kochst, kannst du die Portionen auch halbieren.

Zutaten:

  • 300g Reis ungekocht
  • 800g Pute
  • 3 Paprika (rot, gelb, grün)
  • 75g Kantenschinken (3 % Fett)
  • 1 große Zwiebel
  • 250g Champignons

 

Zubereitung:

Den Reis in 600 ml Wasser geben, Aufkochen und Salzen. Dann mit geschlossenem Deckel, den Herd abstellen und den Reis ziehen lassen. Nun die 800g Pute waschen und dann in kleine Stücke schneiden. Die Pute in eine Schüssel und dazu 4 Esslöffel Olivenöl, etwas Salz/Pfeffer/Knoblauch/Curry dazu und mit den Händen vermengen, damit alles über dem Fleisch verteilt ist. Zwiebel und Paprika klein schneiden und in der Pfanne mit heißem Öl anschwitzen. Wenn die Zwiebel und Paprika angebraten sind, kommt die Pute hinzu. Dann der Kantenschinken und nun werden noch die Champignons geviertelt und mit angebraten.

Pute mit Reispfanne

Jetzt den Reis darauf und alles vermengen. Am Ende kann man das mit einer Hand voll Schnittlauch abrunden und Voila fertig ist das eiweißhaltige Gericht!

Guten Appetit!

 

Nährwerte:

Brennwert: 2361 kcal

Kohlenhydrate: 247,7g davon Zucker 23,1g

Eiweiß: 237,5 g

Fett: 33,9 g




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.