Interview mit Bodybuilderin Kerstin Kirche

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,25 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team Februar 27, 2014 0
Interview mit Bodybuilderin Kerstin Kirche
Name:Kerstin Kirche
Jahrgang: 1988
Gewicht: Wettkampf 52kg – Offseason 68 kg
Größe: 1,65 m
Wettkampfvorbereitung oder Offseason: Vorbereitung
Wohnsitz: Regensburg

Wer bist Du und was machst Du?

Ich habe mich für einen technischen Beruf entschieden und habe 2008 meine Ausbildung als KFZ-Mechatronikerin abgeschlossen und arbeite heute noch in meinem Beruf und als Serviceberaterin in einem Opel Servicebetrieb.

Wann hast mit Bodybuilding angefangen und warum?

Mit dem Kraftsport habe ich im November 2011 angefangen. Der beste Ausgleich zu meiner Arbeit.

Was motiviert Dich bei diesem Sport?

Besser zu werden – Tag für Tag!!
Meine Trainingspartnerin – sie motiviert mich mit ihrer guten Laune und ihre super Unterstützung.
Meine Eltern, da sie jetzt auch zum Sport gehen, das freut mich so sehr das ich da etwas imponieren konnte und das treibt mich auch noch mehr an.

Kerstin Kirche beim Training

Wie sieht bei dir eine Standard Trainingswoche aus?

Ich trainiere nahezu jeden Tag. Jeden Tag eine andere Muskelgruppe.
Wenn es mal vorkommt, dass ich nicht ins Training gehe, bin ich entweder krank oder krank :-)

Wie sieht dein Cardiotraining aus?

Ich mache 4 mal die Woche Cardio, immer abwechseln – mal Stepper, mal Ergometer oder Laufband. Nur in der Vorbereitung ansonsten mache ich so gut wie kein Cardio.

Wie Ernährst du dich?

Viel Gemüse, Obst, Fleisch. In der Vorbereitung werden die Kalorien gezählt und alles wird abgewogen.

Was ist dein Lieblingsessen?

Steak und Schokolade :-)

Kerstin-Kirche-auf-der-Wettkampf-Bühne

Was machst du sonst noch für Sport oder Aktivitäten in deiner Freizeit?

Im Sommer bin ich gerne draußen. Joggen, Radfahren und am liebsten einfach nur in der Sonne liegen und die Ruhe genießen. Meine Familie ist mir sehr wichtig und versuche soviel wie möglich Zeit mit ihnen zu verbringen.

Was ist deine Lieblingsübung und dein Lieblingsmuskel?

Ausfallschritte sind meine Lieblingsübungen. Mein Lieblingsmuskel :-) mein Po :-)

An welchem Wettkampf nimmst du teil und wie sieht deine Vorbereitung aus?

Momentan bereite ich mich auf die Herbstsaison 2014 vor. Sollte es zum Frühjahr schon passen, dann mache ich dort auch mit.
Der Ernährungsplan wird von meinem Sponsor Mic`s Bodyshop gemacht mit zweiwöchigem check. Training mache ich selbst.

Was für Supplemente verwendest Du?

Ab und zu einen Eiweißshake und jeden morgen Vitamin C

Kerstin Kirche Gewinner Posing

Wer ist dein größtes Vorbild?

Andrea Hertlein
Monika Becht
Regiane Da Silver

Was möchtest du in 5 Jahren erreicht haben?

Darüber denke ich jetzt noch gar nicht nach…es kommt wie es kommt…

Drei wertvolle Tipps von Dir für unsere Leser?

Nicht Träumen sondern machen! Das Leben ist zu kurz um nur in Gedanken zu schwelgen.
Nicht aufgeben, wenn mal ein Tief entsteht – irgendwann steht jeder wieder auf und dann geht’s weiter.
Hör immer auf deinen Körper, der weiß ganz genau was er braucht.

Dein Motto?

Ich Lebe mein Leben, so wie es mir gefällt!!!




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.