Sinn von Supplementen

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team März 15, 2011 0
Supplements Supplemente  Muskelaufbau Traingingsplan

Den Sinn von Supplementen zu verstehen, wird für so manchen Leistungssportler, Bodybuilding-Anfänger oder Kraftsportler nicht ganz einfach sein,

noch schwerer ist es für Anfänger aus diesen Gebieten. Dabei ist eine Erklärung eigentlich gar nicht so schwierig, wenn Du weißt, dass der Begriff Supplemente eigentlich nur das Wort „Nahrungsergänzungsmittel“ umschreibt. Nahrungsergänzungsmittel sind jedem bekannt, nur hat sich eben im Bereich des Sportes der Begriff Supplemente durchgesetzt.

Da besonders Anfänger oftmals die Wichtigkeit einer richtigen Ernährung unterschätzen, wird von immer mehr Trainern die zusätzliche Einnahme von Supplementen empfohlen. Denn leider reicht ein oftmals noch so hartes und regelmäßiges Training nicht aus, wenn Du bestimmte Trainingsziele erreichen möchtest. Im schlimmsten Fall kann es sogar so weit kommen, das Du trotz aller Anstrengungen keinen Muskelaufbau verzeichnen kannst. Schuld daran kann nicht nur eine zu geringe Zufuhr von benötigten Kalorien sein, sondern auch das Fehlen bestimmter notwendiger Baustoffe in Deiner Nahrung.

Deine Muskeln benötigen ein ausreichendes und ausgewogenes Maß an diesen Baustoffen, um sich optimal aufbauend entwickeln zu können. Einer der wichtigsten Baustoffe für einen erfolgreichen Muskelaufbau stellen Proteine dar. Nimmst Du zu wenige Proteine mit der Nahrung auf, bleiben die Erfolge des harten und anstrengenden Trainings aus. Deshalb muss jeder Sportler der sich ernsthaft mit Fitness oder Bodybuilding beschäftigt, ganz gezielt auf eine richtige und ausgewogene Ernährung achten. Supplemente helfen Dir dabei, den Mangel an Nährstoffen auszugleichen, den Du mit Deiner täglichen Ernährung nicht abdecken kannst.

Noch vor einigen Jahren war es für viele Sportler eine Zumutung, wenn diese täglich Supplemente zu sich nehmen sollten. Die verschiedensten Sorten von Supplementen konnten schon manchmal als fast ungenießbar bezeichnet werden und die Einnahme erforderte immer eine gewisse Überwindung. Aber auch diese Zeiten gehören nun der Vergangenheit an, denn jetzt werden Dir Supplemente in zahlreichen verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, so dass für Dich eine gewisse Abwechslung bei der Einnahme von Supplementen ermöglicht wird. Viele Supplemente enthalten nicht nur die dringend benötigten Protein, sondern auch wichtige Vitamine, Spurenelemente und Mineralien in konzentrierter Form.

Dennoch muss Dir eines immer klar sein, Supplemente sind keine Dopingmittel,

keine Medizin und gleich Recht auch keine natürlichen Heilmittel. Auch wenn Du regelmäßig Supplemente zu Dir nimmst, ist es mehr als unwahrscheinlich, dass innerhalb kürzester Zeit ein spürbarer Aufbau Deiner Muskelmasse zu bemerken ist. Auch wenn von solchen Wundermitteln die als Supplemente erhältlich sind oftmals in Fitnesszeitschriften die Rede ist, solltest Du immer realistisch bleiben. Denn würde durch die Einnahme von Supplementen diese Wirkung erzielt werden können, dann müssten Supplemente schon wahre Wundermittel und keine modernen Lebensmittel sein.

Supplemente sind also keine Wundermittelchen, die Dir schnell einen perfekten Körper verschaffen, sondern helfen Dir Deine Ernährung möglichst gesund und ausgewogen zu gestalten. Dazu gehört natürlich gerade bei einem jeden Sportler, die richtige Kombination an Nährstoffen. Durch die gezielte und regelmäßige Einnahme von Supplementen, kann also jeder Sportler seine persönlichen Ziele zeitsparender erreichen. Deshalb sollte es für Dich sehr wichtig sein, Dich über die verschiedenen Supplemente ausreichend zu informieren, damit Du Dein Geld nicht in wirkungslose und vollkommen überflüssige Supplemente investierst.

Auch wenn Dir Supplemente im Handel zum überwiegenden Teil in Form von Tabletten, Pulvern oder Kapseln angeboten werden,

haben Supplemente rein gar nichts mit künstlicher Chemie zu tun. Supplemente sind viel mehr rein natürliche Nährstoffe, die Dir in hochkonzentrierter Form angeboten werden. Alle wichtigen Grundbausteine der Supplemente stammen aus der Natur, zu den Ausnahmen zählen eigentlich nur einige Aminosäuren und Creatin, die synthetisch hergestellt werden. Alle anderen Inhaltsstoffe von Supplementen werden getrocknet und extrahiert und dann in Tabletten- oder Kapselform gepresst oder zu einem Pulver verarbeitet.

Dir sollte also immer von Anfang an klar sein, das es bei keiner Form von Supplementen um künstlich hergestellte chemische Produkte handelt, sondern um hochwertige natürliche Produkte von hoher Qualität.
Natürlich wirst Du bei den Angeboten an den unterschiedlichen Supplementen auch einige Unterschiede feststellen können. Es werden auch im Fachhandel Supplemente zum Kauf angeboten, die aus billigen Rohstoffen gewonnen und hergestellt worden sind. Den Unterschied zu Supplementen aus hochwertigen Rohstoffen bemerkst Du aber sofort am Preis. Da aber bei der eigenen Gesundheit und dem Erreichen der eigenen sportlichen Ziele niemals gespart werden sollte, ist der Kauf von hochwertigen Supplementen für Dich auf alle Fälle eine sich lohnende Investition.

Wenn Du die das einfach mal deutlich vor die Augen führst, was Du ohne die zusätzliche Einnahme von Supplemente an Nährstoffen täglich zu Dir nehmen müsstest, wird Dir sehr schnell klar werden wie wichtig Supplemente für Deine tägliche Ernährung sind. Allein die täglich empfohlene Zufuhr von frischem Obst und Gemüse liegt je nach Körpergröße und Gewicht bei etwa 750 Gramm am Tag. Gerade wenn Du eine gesunde Kräftigung Deiner Muskulatur erreichen möchtest, erfordert das Zusammenstellen der täglichen Nahrung nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch ein umfangreiches Wissen, wenn Du auf die zusätzliche Einnahme von Supplementen verzichten möchtest. Es müssen täglich für jede einzelne Mahlzeit genau die richtigen Nahrungsmittel ausgewählt und zubereitet werden.

Da das aber im ganz normalen beruflichen Alltag für Dich kaum täglich machbar sein wird, helfen dir Supplemente, Deinem Körper genau die von ihm benötigten Nährstoffe in ausreichenden Mengen zuzuführen. Supplemente sind auf Grund ihrer Darreichungsform an jedem Ort und zu jeder Zeit leicht einzunehmen und können von Dir auch überall hin mitgenommen werden. Das ist sehr von Vorteil, denn einige bestimmte Supplemente sollen von Dir auch direkt vor oder nach dem Training eingenommen werden. Dadurch kannst Du Dir zu jeder Tageszeit Deine volle Leistungsfähigkeit erhalten und erreichst dadurch schneller deine ganz persönlichen Trainingsziele. Und das ganz ohne die Einnahme von so gefährlichen Dingen wie Anabolika oder Dopingmitteln.




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.