5 Kilo abnehmen? So einfach geht’s!

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team August 2, 2012 0
So langsam hat der Sommer auch bei uns Einzug erhalten. Da es nun
endlich Zeit wird, auch den Bikini aus dem Schrank hervorzukramen,
muss natürlich auch die eigene Figur stimmen. Da sich über den Winter
verteilt das eine oder andere Pfund auf den Hüften angesammelt hat,
zeigen wir wie man noch schnell vor dem Badeausflug fünf Kilo abnehmen
kann.

Tipp 1: Gutes Frühstück

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit. Das hat bereits unsere
Mutter früher gepredigt. Und damit hatte sie Recht. Ein ausgiebiges
und nährreiches Frühstück stärkt für den ganzen Tag. Gerade
Vollkornprodukte sollten hier den Weg auf den Teller finden. Diese
sättigen länger als Weißbrot und liefern wichtige Nährstoffe.

Tipp 2: Gemüse und Obst

Eine abwechslungsreiche und vitaminreiche Mittagskost gibt neuen
Aufwind für den Tag. Wenig Kohlenhydrate, dafür mehr Obst und Gemüse.
Auch als Zwischenmahlzeit ist Obst perfekt geeignet. Anstatt
Schokolade oder andere Süßigkeiten, sollte der Griff zu den gesunden
Lebensmitteln gehen.

Tipp 3: Das Abendbrot

Als Tagesabschluss und damit letzte Mahlzeit sollte auf eine
eiweißhaltige Kost zurückgegriffen werden. Hier werden Fischgerichte
und Hühnchen empfohlen. Um der Sommerdiät einen extra Schub zu geben,
kann man die letzte Mahlzeit durch einen leckeren Eiweißshake ersetzen.

Tipp 4: Glas Wasser

Das ausreichend Flüssigkeit wichtig für den menschlichen Körper ist,
wird jedem klar sein. Doch ein großes Wasser vor jeder Mahlzeit
sättigt und sorgt für eine geringe Essensaufnahme. Dies unterstützt
das Vorhaben, 5 Kilo abzunehmen, um ein großes Stück.

Tipp 5: Sport und Bewegung

Abgesehen von dem enormen positiven Effekt, dass regelmäßiger Sport
gut für die Gesundheit ist, hilft er natürlich beim Abnehmen. Für eine
negative Kalorienbilanz, die wir zum Abnehmen brauchen, kann mit einem
regelmäßigen Fitness-Workout der Effekt der Fettverbrennung weiterhin
gesteigert werden. Optimal geeignet wäre Sportarten wie Fahrradfahren,
Joggen oder auch Schwimmen. Aber auch Trendsportarten wie Nordic
Walking oder Inlineskates fahren sorgen für einen Abbau von Körperfett.

Fazit:

Die Kombination diese fünf Tipps zum Abnehmen ergeben einen sehr guten
Anhalt, um relativ schnell 5 Kilo abzunehmen. Wichtig sind hierbei das
Durchhaltevermögen und die Zusammenstellung von Sport und Ernährung.
Wer sich strikt an diese Tipps und Tricks hält, kann getrost den
Bikini aus der hinteren Ecke des Schrankes hervorholen.




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.