Eder Oliveira im Interview mit Muskelaufbau1

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team Juli 17, 2013 0
Name: Eder Oliveira
Jahrgang: 1991
Gewicht: 69 Kg
Größe: 170
Wettkampfvorbereitung oder Offseason: Im Moment mache ich eine Low Carb Diät, nächstes Jahr jedoch ist geplant an der SNBF zu starten.
Wohnsitz: Biel/ Bienne (Schweiz)
Facebook: fb.com/EderOliveiraNBB

Wer bist Du und was machst Du?

Wie schon erwähnt heiße ich Eder Oliveira bin 21 Jahre alt und leidenschaftlicher Natural Bodybuilder, hauptberuflich Arbeite ich als Informatiker. Wenn ich gerade nicht arbeite bin ich mit meiner Leidenschaft beschäftigt, Trainingsplan, Ernährung oder neue Übungen es gibt immer Verbesserungen.

brust

Wann hast mit Bodybuilding angefangen und warum?

Alles begann ca. vor 5 Jahren als ich wegen einem verschobenen Becken und einer Schrägen Wirbelsäule aufhören musste mit dem Fussball. Um diese Probleme weg zu bringen besuchte ich die Physiotherapie, jedoch half mir das überhaupt nicht. Ich begann also selbständig zu trainieren damals noch zuhause, Klimmzüge, Liegestütze und Situps waren meine Haupt Übungen. Mit der Zeit entwickelte sich das Interesse für Natural Bodybuilding und so wurde es zu meinen Lifestyle.

Was motiviert Dich bei diesem Sport?

Diese Frage wird mir oft gestellt, es ist für mich selbstverständlich geworden. Das Training gibt mir viel Kraft und Selbstvertrauen. Dazu kommt das es mir eine innere Balance bringt zum Alltag. Eine grosse Hilfe dabei ist mein Trainingspartner Antonio Alvaro. Ich war schon immer Perfektionist…. ich habe also noch viel zu tun.

Wie sieht bei dir eine Standard Trainingswoche aus?

Mo: Push Day (Brust, Schultern und Trizeps) + ABS
Di: Leg Day + Cardio
Mit: Pull Day (Rücken und Bizeps) + ABS
Do: Cardio
Fr: Push Day (Brust, Schultern und Trizeps) + ABS
Sam: Pull Day (Rücken und Bizeps)
So: Cardio

Wie sieht dein Cardiotraining aus?

posing

Eigentlich bevorzuge ich die HIIT variante, jedoch bei harter Diät mache ich moderates Cardio. Ich wechsle immer zwischen Fahrrad und Joggen ab, damit das Ganze nicht zu eintönig wird.

Wie Ernährst du dich?

Low Carb, noch bis Ende September

Was ist dein Lieblingsessen?

Ganz einfach… Tiramisu

Was machst du sonst noch für Sport oder Aktivitäten in deiner Freizeit?

Früher habe ich über einen langen Zeit Fussball gespielt und kurze Zeit noch Thai Boxing. Jedoch beansprucht NBB nun meine Freizeit somit bleibt nicht mehr viel übrig für andere Aktivitäten.

Was ist deine Lieblingsübung und dein Lieblingsmuskel?

Da bin ich ganz Langweilig, Bankdrücken und somit auch den Brustmuskel. Mein Defizit liegt ganz klar beim Rücken.

beim-training

An welchem Wettkampf nimmst du teil und wie sieht deine Vorbereitung aus?

Leider kam ich noch nicht dazu einen Wettkampf zu bestreiten dies wird sich jedoch hoffentlich nächstes Jahr ändern. Das würde heissen dass ich an der SNBF teilnehme.

Was für Supplemente verwendest Du?

- Iso Whey
- Casein
- Glutamin
- BCAA
- Omega 3
- Vitamin C

Wer ist dein größtes Vorbild?

Alon Gabbay

Was möchtest du in 5 Jahren erreicht haben?

Einmal den 1. Platz bei einem Natural Wettkampf

Drei wertvolle Tipps von Dir für unsere Leser?

1. NIE aufgeben
2. Immer an sich glauben
3. Man sollte sich nie zu sehr mit anderen vergleichen, jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so.

Dein Motto?

Von nichts kommt nichts… GO HARD OR GO HOME but stay Natty




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.