Testbericht zu 10 Weeks Body Chance von Detlev D! Soost

Deine Sportliche Meinung

User Bewertung: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,83 von 5 Punkten, basieren auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

Matze vom Muskelaufbau1 Team April 8, 2013 0
Testbericht zu 10 Weeks Body Chance von Detlev D! Soost
Hallo Leute, ich habe mich dieses Mal an eine DVD gewagt, die unsere Fitnessindustrie in zwei Lager teilt. Die Detlev-Jünger sind absolut begeistert von dem Tanztrainer, der sich die Aufgabe auferlegt hat, seine Zuschauer sexy zu machen und die Leute mit der Soostphobie, die mit dem ehemaligen Tanztrainer nichts verbinden außer das Zählen von 1 bis 8 und nervige Tanzsendungen.

Es ist auch eine krasse Ansage, in 10 Wochen, einen Mann der vielleicht jahrelang mit Diäten zu kämpfen hatte, in eine schlanke Sexy-Maschine zu verwandeln.
“Detlev traut sich das zu“

Ich habe mir dazu gedacht, 10 Weeks Body Change, das muss getestet werden!!

Kann man Detlev trauen oder will er nur mein Geld

Detlev D! Soost ist schon länger bekannt im Fernsehen und ein sehr beliebter Tanzcoach. Er hat einen durchtrainierten Sexy Körper und allein das spricht für sein 10 Weeks Bodychange. Detlev hat knapp 60000 Anhänger bei Facebook und verschiedene Programme zum Tanzen und jetzt auch ein Fitnessprogramm. Selbst Oliver Pocher wirbt für das 10wbc Programm. Detlev hat soweit ich weiß keinen zertifizierten Trainerschein aber jeder muss selbst entscheiden ob das so wichtig ist. Seine Tester hatten alle erstaunliche Ergebnisse. Etliche Leute hatten in einem zweistelligem Bereich Gewichtsverlust und das spricht eindeutig für 10 Weeks Body Change.
10 Week Body Chance vorher nachher von Katharina
Oder?
10 Week Body Chance vorher und nachher Michael

Was erwartet mich?

Zuerst bekomme ich eine Sendung per Post mit folgendem Inhalt.
10 Weeks Body Change DVD Set

10 Weeks Body Change DVD Inhalt

Eine DVD-Verpackung, die ihres gleichen sucht. Soviel Mühe zum Detail und Arbeit habe ich bis jetzt selten gesehen. Selbst der Bodybuilding Mentor von Flavio Simonetti, kommt vom Äußeren nicht an diese Verpackung. Ich zeige euch gleich was ich meine.

Was hat es mit den zwei Briefen auf sich?

“Vertrag mit mir selbst“ steht auf dem hellblauen Umschlag, der tatsächlich einen Vertrag beinhaltet. Der Vertrag enthält 3 Regeln und verpflichtet mich das 10 Wochen Programm ohne Ausreden durchzuführen. Diesen Vertrag schließe ich mit mir selbst. Das Datum und Unterschrift sollen diesen Vertrag besiegeln. Auf den zweiten Brief werde ich am Ende dieses Berichts eingehen.

Das Handbuch zum Erfolg

Das 10 Weeks Bodychance Programm enthält ein Booklet, welches dich bei den folgenden 10 Wochen begleiten wird. Das Booklet enthält das Ernährungskonzept, Trainingspläne und jede Woche einen kleinen Text über ein bestimmtes Thema. Sei es am Anfang, wie man Körperteile richtig messen kann um nach den 10 Wochen einen Erfolg zu dokumentieren oder die Wichtigkeit über Obst und Vitaminen.

Selbst die Mahlzeiten, sind mit genauer Portionsgröße und Zutaten in dem Booklet festgehalten. Die Rezepte sind sehr lecker, ausgewogen und Reichhaltig. Von Fischgerichte über Beerenmilchshake, Möhrenspaghetti und verschiedene leckere Frühstücksgerichte. Die Portionen sind meistens für 2 Personen berechnet.

Dokumentiere deine Anfänge und deine Erfolge

Wenn du Ergebnisse beim Abnehmen oder beim Muskelaufbau erzielen möchtest, dann solltest du dir immer Ziele setzen und diese festhalten. Am Anfang fordert dich Detlev auf wie du deine Maße richtig nimmst. Dafür hat er auf seiner ersten DVD ein Video, das aufzeigt wo genau du das Maßband ansetzen musst. Er hat noch andere Videos auf der ersten DVD auf die ich jetzt gerne eingehen möchte.

DVD 1 – Woche 1 bis 4

Die Videos von Detlev sind sehr leicht zu verstehen und er legt großen Wert darauf deutlich zu sprechen und dennoch die grundlegenden Dinge zu erklären. Er duzt seine Zuhörer und spricht sehr persönlich mit der Kamera.

Man kann ihm richtig gut zuhören, bis auf dass er gerne öfter sagt:last but not least“.

Zwischendurch pfeift er auch mal irgendwelche Melodien beim Kochen, nascht die eine oder andere Cocktailtomate oder erzählt kleine Anekdoten. Oft sind seine Sätze mit folgenden Worten gekennzeichnet:“Viele Leute machen das so und so… ich mach das nicht so“ Er verteidigt seine Ausführungen und erklärt aber nicht lange warum sondern will mit dem Ergebnis die Leute überzeugen. Detlev ist eben doch ein praktischer Typ.

Auf der ersten DVD geht er auf das Ernährungskonzept ein und teilt die verschiedenen Lebensmittel in 3 Kategorien ein. In „Dick-Macher auch Abnehm-Verhinderern“, „Abnehm-Beschleunigern“ und „Abnehm-Turbos“. Diese drei Bereiche sollen den Leuten helfen im Alltag Gewicht zu verlieren. Aus den Abnehm-Beschleunigern und den Abnehm-Turbos wird Detlev dann mit uns leckere Gerichte zaubern. Ich bin mal gespannt. Die Ernährungsweise darf auch an einem Tag anders gestaltet werden, wenn ihr die genauen Infos wollt, müsst ihr die Videos anschauen.

Die Rezepte sind wirklich sehr lecker und man schaut gerne seine Kochvideos. Auch wenn er nicht der geborene Koch ist und öfter mal was neben die Pfanne geht, macht er sich ganz gut. Die Kochsessions sind immer relativ „kurz“ gehalten, damit möchte er zeigen wie schnell ein gutes und ausgewogenes Gericht zubereitet werden kann.

Das Training beginnt!

Die ersten zwei Wochen ist Trainingspause. Detlev will den Fokus zuerst auf die Ernährungsumstellung nehmen und ab der dritten Woche beginnt das Training. Da durch die Umstellung bestimmt schon das eine oder andere Kilogramm fett geschmolzen ist, wird es nun Zeit den Abnehmvorgang mit gutem Training zu beschleunigen.

Das erste Training ist natürlich kein Bodybuildertraining sondern für Zuhause ein gutes Training mit dem eigenen Körpergewicht. Neben den ganzen Zügen, die im Hintergrund an seinem Gym vorbeifahren, macht Detlev in einem Raum alle Übungen mit euch zusammen mit.

Er sieht etwas lustig aus mit seiner großen Jogginghose, doch das ist für den flexiblen Workout notwendig. Er beginnt jedes Training mit einem Aufwärmprogramm und danach folgt ein funktionelles Training mit 4-8 Übungen und mehreren Sätzen. Insgesamt sind die Workouts am Anfang recht einfach und kurz gehalten damit die Trainingsanfänger nicht gleich die Lust verlieren.

Detlev ermutigt auch immer wieder und ruft die eigenen Ziele wach, die man sich gesetzt hat. Das Training ist wirklich gut geeignet für Leute, die sonst eher wenig Sport machen oder noch keine Erfolge erzielt haben.

Mit ganzem Herzen dabei Detlev

In der vierten Woche sind die Übungen schon etwas fortgeschrittener und die Pausen zwischen den Sätzen kürzer. Er hat eine große Auswahl an verschiedenen Übungen, die den ganzen Körper trainieren, ob Problemzone Po, Beine oder Bauch. Alles wird trainiert. Nach dem Workout folgt noch ein gutes Stretching für die Muskeln. Bei seinen Workouts zählt er immer für dich mit und erinnert mich stark an sein Tanztrainer-Dasein.

DVD 2 Woche 5 – 7

Die Übungen werden immer fortgeschrittener und Detlev motiviert weiterhin ungebremst. Die Übungen sind sehr unterschiedlich. Von Liegestützen über Übungen für kleinere Muskelgruppen, alles wird trainiert. Das Stretching fordert und man merkt schnell dass man sich steigert. Das „Sexy-Gefühl“ zeigt sich immer häufiger und die Workouts erfolgen trotz erhöhter Schwierigkeit mit weniger Anstrengung bzw. erholt man sich schneller. Der anfängliche Muskelkater ist längst nicht mehr so ausgeprägt in der fünften Woche. Am Ende jedes Workouts spricht er motivierend über die Fortschritte und das Durchhaltevermögen des Zuschauers.

Die Übungen werden immer um neue ergänzt oder alte werden ersetzt.

Liegestützen detlev 10 Week Body Change

Wieder in der Küche

Detlev macht die unterschiedlichsten Gerichte. Er zaubert aus einfachen Zutaten mithilfe eines Rezeptes ein wirklich leckeres Gericht. Die Zutaten bestehen aus Lebensmitteln, mit denen man gut abnehmen kann oder die den Abnehmprozess noch beschleunigen. Während er das Kochmesser schwingt erzählt er gerne etwas über die Zutaten oder entsorgt auf geschickte Weise alte verstaubte Mythen über gängige Nahrungsmittel. Er kocht mit Butter und ganz einfachen Nahrungsmittel, die man in jedem Supermarkt findet. Seien es ausgeprägte Mittagsgerichte oder eine schnelle kalte Platte, Detlev hat gute Rezepte, die sich zum Nachkochen sehr gut eignen.

Mein Favorit der Mahlzeiten ist das Hähnchenbrustfilet mit Kräutertaschen und Blumenkohlpüree. Allein vom Namen läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Da könnt ihr euch schon darauf freuen.

DVD 3 Woche 8 – 10

Es geht gleich Anfang der Woche wieder los mit einem Workout und mittlerweile sollten bei jedem hervorragende Ergebnisse erzielt worden sein. Die Workouts gehen immer schneller und sie dauern auch nicht mehr so lange. Die Pausen zwischen den einzelnen Sätzen verringern sich. Jede Woche kommen ein paar neue Übungen. Es ist schon einige Zeit vergangen seit dem ersten Workout. Jetzt haben wir schon den 11. Workout erreicht und die Muskeln haben sich gestrafft. Die Ausdauer ist auch besser geworden und ein Gefühlt des „Fit-Seins“ stellt sich ein. Man fühlt sich wie ein anderer Mensch und das ist schon einiges wert.

Detlev kommt bei seinem Training auch ordentlich ins Schwitzen und zum Schluss gibt es wieder einen weiteren Tipp zum Abnehmen.

Detlev schwitzt für dein Body Change Programm

Das Training in Woche 9 hat ein neues Level der Anstrengung erreicht. Die Sätze und die Schwierigkeit erhöhen sich. Detlev hat sich wirklich sehr gute Übungen ausgedacht und kombiniert. Einige Übungen kennt man aus dem Bodybuilding, doch ohne Gewichte und meistens eine Variation.

Der 16. und letzte Workout der zehn Wochen ist nun verklungen und die Ergebnisse sollten sich sehen lassen. Das Training in Kombination mit der Ernährungsumstellung bringt einige Pfunde zum Purzeln und beflügelt zu einem ganz neuen Lebensstil.

Du hast es geschafft!

Nun ist es soweit, ich darf den „du hast es geschafft!“ Brief öffnen. In dem Brief drückt Detlev seine persönlichen Glückwünsche aus und gibt Aussicht auf neue Herausforderungen.
Es ist wichtig das man Erfolge hat und diese dokumentiert. Das ist auf der Rückseite des Briefs möglich. Dort kannst du in der Erfolgsliste deine Ziele und Erfolge eintragen. Die Liste ist gut geeignet um sie an den Kühlschrank zu kleben oder vielleicht auch in einen Bilderrahmen einzurahmen.

Alles hat ein Ende nur…

…das Bodychange Programm nicht. Natürlich hat sich Detlev für danach etwas ausgedacht. Nach dem Programm kannst du dich in die Bodychange-Family integrieren und deine Ergebnisse mit anderen teilen oder neue Herausforderungen angehen. Es liegt an dir wie du dich weiter entwickelst.

Mein persönliches Fazit

Detlev hat sich ordentlich Mühe gegeben um ein rundum gutes Programm abzuliefern. Das Programm ist meiner Meinung nach speziell für Anfänger und Leute geeignet, die auf einem Plateau feststecken. Wenn du nicht gerne in ein Fitnessstudio gehst und zuhause deine Erfolge feiern möchtest, dann ist 10 weeks Bodychange das richtige für dich. Vielleicht hast du auch Probleme dich selbst zu motivieren, auch dann würde ich dir Detlevs 10wbc empfehlen.

Wenn du Probleme mit Detlevs Art hast, dann solltest du dir lieber nicht das 10wbc kaufen, denn er benutzt seine typischen Worte wie „Last but not least“ und lässt bei der DVD seiner Frohnatur freien Lauf. Das Booklet ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet und auch die Verträge, die man mit sich selbst schließt, sind eine super Idee. Detlev macht jeden Workout mit Begeisterung und Leidenschaft mit und motiviert mit seiner persönlichen Ansprache. Auch die Rezepte sind abwechslungsreich und sehr einfach nachzukochen. Ich persönlich bin mehr als positiv überrascht und gebe ohne schlechtes Gewissen einen Daumen HOCH!

Mehr Informationen zum Body Change Programm *klick


10 Weeks Body Change - Abnehmen mit Detlef D. Soost




hinterlasse einen Kommentar »

You must be logged in to post a comment.